Skip to main content

Goods & Gadgets GmbH | Magic Mug selbstrührende Tasse

Preisvergleich

Amazon

12,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 19. Juli 2024 05:44
Kaufen bei *
EBAY-DE

14,90 € 14,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 19. Juli 2024 05:44
Kaufen *

Beschreibung

Magic Mug – Die selbstumrührende Tasse?!?

Jetzt mal ganz ehrlich: Unabhängigkeit ist in unserer Welt doch mal ein kostbares Gut, das man sich mal gerne gönnt, wenn man die Chance dazu hat. Besonders die Abhängigkeit von kleinen Alltagsgegenständen wird einem immer wieder bewusst, wenn die Objekte mal nicht verfügbar sind. Nach diesem Prinzip sind vermutlich die Denker und Planer von Goods & Gadgets vorgegangen, als sie sich das Konzept ihres Magic Mugs ausgedacht haben. Hierbei handelt es sich nämlich um eine selbstumrührende Tasse, die die Abhängigkeit von Kaffeelöffeln abschaffen soll! Aber ob das Konzept so aufgeht oder man doch besser seinen Tee traditionell genießen sollte, erfahrt ihr gleich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Entmystifizierung

Das erste, was beim Magic Mug auffiel, ist der auffordernde Spruch “Keiner rührt noch mit dem Löffel!”, der auf der Verpackung aufgedruckt ist. Hier wird schon ganz klar Position bezogen, wohin die Zukunft gehen wird! Als wir jedoch die selbstumrührende Tasse ausgepackt haben, kam im Anschluss auch gleich der erste Dämpfer der Anti-Löffel-Bewegung: die Kunststoffränder sind leicht scharfkantig und der Dichtring im Deckel wirkt schon etwas mickrig. Und wenn das noch nicht reicht, ist die Elektronik, die hinter der Magie steckt, nicht wassergeschützt. Diese Tasse in der Spülmaschine zu reinigen wird also schwierig, wenn der Trick weiterhin noch funktionieren soll. Es bleibt also im Grunde nur ein feuchter Lappen, um das Trinkgefäß wieder sauber zu kriegen. Aber wenn man davon mal absieht, kann man mit dem Gerät durchaus seinen Spaß haben!

Die oben bereits angesprochene Elektronik treibt nämlich einen Motor an, der einen kleinen Mixer am Tassenboden rotieren lässt. Der Tasseninhalt kommt also ordentlich in Schwung, ohne dass es spritzt. Zu voll sollte man die Tasse jedoch nicht machen, da die Flüssigkeiten sonst aufgrund der Fliehkräfte über den Rand zu steigen drohen.

Die Selbstumrührende Tasse – Wie unabhängig ist man wirklich?

Zu den negativen Kritikpunkten muss man, glaub ich, nicht mehr viel sagen außer “pass auf mit den Rändern” und “habe nicht zu viel Vertrauen in den Dichtungsring des Deckels”. Aber wenn man davon und der erforderlichen Säuberung durch einen Lappen mal absieht, kann man mit dem Magic Mug wirklich viel Spaß haben! Er verrührt nicht nur Tee und Kaffee, sondern auch Kakao und sogar Suppe! Lediglich durch das drücken eines Knopfes erspart man sich den Gebrauch eines Löffels. In Haushalten mit nur wenigen dieser Rührinstrumente kann das durchaus praktisch sein oder auf der Arbeit, wo das Besteck generell nicht von den Kollegen abgespült wird. Besonders in diesem Bereich wird deutlich, wie kostbar die Unabhängigkeit von einfachen Alltagsgegenständen durch so ein Gadget sein kann. Wenn man doch nur nicht diese Batterien bräuchte…



Preisvergleich

Shop Preis
Amazon

12,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 19. Juli 2024 05:44
Kaufen bei *
EBAY-DE

14,90 € 14,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 19. Juli 2024 05:44
Kaufen *

ab 12,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 19. Juli 2024 05:44