Skip to main content

Grillhandschuhe | Praktisches Zubehör für Grillmeister

18,91 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Mai 2021 11:30

Beschreibung

Grillhandschuhe für den Grillmeister?

Trari, trara, die Grillsaison ist da! Und nichts scheint viele speziell in dieser Zeit so sehr in Wallung zu bringen wie ein Stück Fleisch über einer heißen Glut oder Flamme zu rösten! Wie in Extase wird ein Nackensteak nach dem anderen auf den Grillrost geworfen und gebrutzelt, bis sich die eigene Hand selbst anfühlt, als hätte sie sich auch mal eben in die Grillparade mit eingemischt. Das kann unangenehm sein. Selbst das Halten eines Kaltgetränks verschafft in einer derartigen Situation nur eine kurzanhaltende Schmerzlinderung. Für dieses „Wurst Case Szenario“ gibt es jedoch eine Möglichkeit zur Vorbeugung: Grillhandschuhe! Doch ob man damit zur menschlichen Fackel wird oder man seine Hand dafür tatsächlich ins Feuer legen kann, erfahrt ihr hier!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit Noppen ist gut…stoppen!

Vorweg muss man leider sagen, dass es die Grillhandschuhe nur in einer Einheitsgröße gibt. Jemand mit besonders großen oder kleinen Händen könnte also seine Schwierigkeiten während der Nutzung haben. Unser Tester Remo hat zwar relativ große Hände, bei ihm Sitzen sie aber noch recht gut! Im Gegensatz zur Passform ist die Verarbeitungsqualität sehr gut und sie kommen in der Farbe schwarz. Zum einen passt schwarz optisch gesehen immer. Zum anderen fällt es auch nicht direkt auf, wenn sie schmutzig geworden sind. Und falls sie doch mal sauber gemacht werden müssen, kann man sie auch per Handwäsche reinigen. Die Hitzehandschuhe isolieren durch ein dickes Baumwollfutter. Hierdurch sind sie im inneren sehr weich und kuschelig und bieten somit auch einen angenehmen Tragekomfort.

Überzogen ist die Baumwolle mit einer dünnen Deyan Beschichtung, sodass sie auch bei hohen Temperaturen kein Feuer fangen. Zusätzlich sind die Handschuhe mit hitzebeständigen Silikonnoppen versehen. Diese bieten eine zusätzliche Haftung, damit einem beim Grillen nicht die Zange oder der Grillteller aus der Hand rutschen kann. Der Saum ist extra lang und reicht bis weit auf den Unterarm, damit diese auch noch vor der Strahlungshitze geschützt sind. Auch besitzen beide Hitzeschutzhandschuhe jeweils ein Bändchen mit einem Magneten dran, sodass diese nach getaner Grillarbeit schnell und unkompliziert gemeinsam verstaut werden können. Und sollte die Grillsaison beendet sein, kann man die Handschuhe auch als Ofenhandschuhe für den heimischen Herd nutzen!

Können die Grillhandschuhe was ab?

Auch wenn die Grillhandschuhe Amazon Werbung suggeriert, dass man hiermit Temperaturen von bis zu achthundert Grad Celsius standhalten kann, so sollte man dafür nicht so schnell die Hand ins Feuer legen. Oder zumindest nicht all zu lang, denn bei längerem, direktem Kontakt mit der Hitzequelle, kann es schon unangenehm werden. Glücklicherweise erreicht ein durchschnittlicher Grill nur etwa dreihundert bis dreihundertfünfzig Grad, sodass auf jeden Fall genug Zeit vorhanden ist seine Bratwürste zu wenden. Des Weiteren sollte noch erwähnt werden, dass sich die oben genannte Werbung auch nur auf Strahlungshitze bezieht. Es empfiehlt sich daher nicht, direkt in die glühenden Kohlen zu greifen oder brennende Fackelköpfe damit anzufassen!

Wer braucht den Hitzeschutz?

Kurz gesagt empfiehlt sich dieses Zubehör jedem, der oft und gerne am Grill steht. Besonders bei größer angelegten Grillanlagen, auf deren Rost eine ganze Kuh in ihren Einzelteilen Platz hätte und man so lange beschäftigt ist, alles zu wenden, bieten die Handschuhe Schutz vor der abstrahlenden Hitze. Wenn du also jemanden in deinem Bekanntenkreis hast, der selbst bei Minusgraden grillen würde, wären diese Handschuhe das perfekte Geschenk!



18,91 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. Mai 2021 11:30