Warning: array_key_exists() expects parameter 2 to be array, null given in /www/htdocs/w019b9ab/wunschgetreu.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/plugins/kirki/core/modules/webfonts/class-kirki-fonts.php on line 233

Warning: array_key_exists() expects parameter 2 to be array, null given in /www/htdocs/w019b9ab/wunschgetreu.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/plugins/kirki/core/modules/webfonts/class-kirki-fonts.php on line 233

Warning: array_key_exists() expects parameter 2 to be array, null given in /www/htdocs/w019b9ab/wunschgetreu.de/wp-content/themes/affiliatetheme/library/plugins/kirki/core/modules/webfonts/class-kirki-fonts.php on line 233
Thermobecher Emsa ► Heißes Teil! Travel Mug im Test | Wunschgetreu Skip to main content

Thermobecher Emsa | auslaufsicherer Isolierbecher

14,59 € 26,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. August 2020 03:11

Beschreibung

Der Thermobecher Emsa: Heißer Scheiß oder doch nur eine überteuerte Schnabeltasse?

Mal ganz ehrlich: wer trinkt schon gerne lauwarmen Kaffee? Wenn einem dann auch noch der Koffeintrunk auf der Arbeit zuwider ist, kann man den Tag schon getrost vergessen. Zum Glück gab es so findige Leute, die Trinkgefäße mit Wärmeisolierung erfunden haben. Diesbezüglich wollen wir hier einmal dem Thermobecher Emsa auf die Isolierung fühlen. Mal schauen, ob man sich dabei noch die Finger verbrennen kann oder er einen kalt lässt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Immer eine Hand frei!

Der Thermobecher Emsa lässt sich vom Aufbau her grob in zwei Komponenten aufteilen: der Becher an sich, in dem sich das zu transportierende Heiß- oder Kaltgetränk befinden soll, und den Schraubdeckel mit einem Öffnungsmechanismus. Ersteres fasst etwa 360 ml für sowohl heiße als auch kalte Getränke. Es passen also unter anderem wahlweise locker ein guter Becher Kaffee, ein Tee von Standard-Tassenbeuteln oder eine kleine Flasche gut gekühlten Eistees hinein. Der Thermo Kaffeebecher ist aus Edelstahl und wirkt qualitativ hochwertig verarbeitet.

Ein großer Bereich an der Außenseite ist mit einer Gummierung beschichtet, die für einen sicheren Halt sorgen soll. So dürfte einem der Becher nicht so schnell aus der Hand fallen, wenn einem spontan auf dem Weg zur Vorlesung einfällt, dass ja heute Klausuren geschrieben werden. Die Dichtung funktioniert einwandfrei und lässt sich durch einen einfachen Druckknopf öffnen und wieder verschließen. So hat man die zweite Hand immer frei fürs Handy, zum Schreiben oder anderen Schabernack.

Vorsicht: Verbrennungsgefahr!

Ob man es glauben will oder nicht, aber das Versprechen von acht Stunden lang kalte beziehungsweise vier Stunden lang heiße Getränke wurde in unserem Fall tatsächlich erfüllt! Man muss nur darauf aufpassen, dass man sich nicht die Lippen verbrüht, wenn man meint direkt aus dem Kaffeebecher to go trinken zu müssen. Heißgetränke kühlen nämlich erst nach einigen Stunden ab und haben daher dann noch annähernd die Temperatur, die Sie beim Eingießen hatten. Wenn man am Ende von der Arbeit, Reise oder sonstiger Unternehmung wieder zu hause ist, sollte man den Isolierbecher natürlich nicht unbehandelt wieder am nächsten Tag verwenden. Glücklicherweise fällt die Reinigung dafür nicht sehr kompliziert aus. Den Deckel kann man nämlich auch nochmal in zwei Teile auseinanderschrauben und ohne weiteres in der Geschirrspülmaschine reinigen.

Thermobecher Emsa – Trage deinen Tee in die Welt hinaus!

Das gute Stück von Emsa ist vor allem für diejenigen geeignet, die Käffchen oder Tee am liebsten mitnehmen möchten. Beispielsweise auf den Weg zur Arbeit. Man kann ihn aber auch zum Spaziergang im Wald oder zu Sportspielen auf die Tribüne mitnehmen. Von daher ist er prädestiniert für Menschen, die viel unterwegs sind. Wenn du also den einen oder anderen dieser Traveller kennen solltest, wäre das auf jeden Fall ein super Geschenk!



14,59 € 26,99 €

inkl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. August 2020 03:11