Skip to main content

Biergarten Geschenk | Ein Festplatz fĂŒr das eigene Zuhause

 

Beschreibung

DAS Biergarten Geschenk fĂŒr den idyllischen Durstgenuss!

Der eine oder andere mag das vielleicht ja schon mal erlebt haben: Man hat Bock auf Biergarten, nur spielt leider das Wetter nicht so richtig mit. Und bevor einem der Wind das Pils aus dem Glas pustet, nur damit der Hagel es wieder auffĂŒllt, trinkt man es dann doch lieber in der Bude des Kumpels oder der Freundin. FĂŒr solche Situationen geben wir euch hier eine DIY Anleitung fĂŒr ein Biergarten Geschenk, damit euch der Sturm keinen Strich mehr durch die Rechnung machen kann!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Material

Folgt in KĂŒrze…

Anleitung zum Biergarten Geschenk

FĂŒr euren selbstgebauten Biergarten braucht ihr folgende Materialien:

  • Holzkiste
  • Folie
  • Zeitungspapier
  • Etwas Blumenerde
  • Pflanzen (z.B. KrĂ€utertöpfe aus dem Supermarkt)
  • Steine / Kies
  • Astmaterial
  • Bastband
  • Dekoschild “Biergarten”
  • Pflanzenschilder
  • Zwei Flaschen Bier
  • geladene Heißklebepistole
  • Schere
  • Tacker

Wenn ihr alles beisammen habt, geht es jetzt mit der Anleitung weiter!

1 Folie zuschneiden und befestigen

Der erste Schritt zu dem Biergarten Geschenk besteht darin, die Folie im Holzkasten auszulegen und sie anschließend mit einem Tacker am Boden in den Ecken zu fixieren. Dass die Folie wie ein Dreieck einknickt, ist ganz normal. Den ĂŒber den oberen Rand hinaus ragenden Folienanteil braucht ihr nicht und könnt ihn daher gerne abschneiden. Danach wird der obere Rand der Folie etwas runter geknickt und ebenfalls festgetackert. Achtet bitte darauf, dass die Tackernadeln nicht zu lang sind, damit sie das Holz nicht durchstoßen!

2 Mit Zeitungspapier befĂŒllen

Jetzt, wo die Folie den Innenbereich vom Biergarten Geschenk gut von außen schĂŒtzt, könnt ihr damit anfangen ihn aufzufĂŒllen. DafĂŒr fangt ihr erstmal mit einer Menge Zeitungspapier an, damit die Kiste am Ende nicht zu schwer wird. Das Papier wird dafĂŒr zusammengeknĂŒllt und soll etwa drei viertel des Volumens fĂŒllen.

3 Zweite Folie zuschneiden und befestigen

Als nĂ€chstes kommt eine weitere Folie rein, die vom Prinzip her wie im ersten Schritt angebracht wird. Also erstmal auslegen und dann unten am Rand fest tackern. Achtet diesmal aber besonders darauf, dass die Folie nicht zu stramm befestigt ist! Umso lockerer die Folie sitzt, desto mehr Spielraum habt ihr spĂ€ter nach oben raus beim Dekorieren. Danach wieder Überstehendes abschneiden, den oberen Rand herunter falten und erneut fest tackern.

4 Pflanzen platzieren und mit Blumenerde fixieren

Um dem Biergarten Geschenk einen idyllischen Touch zu verleihen, könnt ihr eine HĂ€lfte der Kiste mit ein paar Pflanzen versehen. FĂŒllt dazu den Bereich mit Blumenerde auf und setzt das passende GrĂŒnzeug oben drauf. Achtet hierbei darauf, dass noch genĂŒgend Platz zum oberen Kistenrand bleibt.

5 Den Rest mit Steinen ausfĂŒllen

Der Rest wird nun mit Steinen und/oder Kies ausgefĂŒllt. Einmal vollmachen bitte, auch gerne noch um die grĂŒnen Sauerstoffspender herum!

6 Dekorieren

NatĂŒrlich gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten den Biergarten fĂŒr MĂ€nner oder Frauen zu gestalten. Als Anreiz dafĂŒr gibt es fĂŒr euch zwei neutrale Beispiele, damit ihr auch keine Probleme haben werdet das Geschenk Biergarten nennen zu können: Einen Zaun und ein Hinweisschild!

FĂŒr den Zaun braucht ihr erstmal Astmaterial bzw. zwei Zweige, die fast so lang sind wie die Holzkiste breit ist. Anschließend noch jede Menge Minipfosten, die ihr aus weiteren Zweigen zurecht schneidet. Diese sollten so lang sein, dass ihr die beiden langen Zweige mit etwas Abstand dazwischen dranbinden und danach noch ein StĂŒck im Kiesboden vergraben könnt. FĂŒr jeden Pfosten benötigt ihr zwei etwa dreißig Zentimeter lange BastbandfĂ€den. Nachdem ihr alle Zaunpfosten mit etwa gleichem Abstand angebunden habt, könnt ihr die losen Enden vom Bohnenband noch abschneiden und den fertigen Zaun dann vor den Pflanzen einbuddeln.

Damit jeder Herr der Schöpfung versteht, worum es hier geht, kommt dem, vor allem fĂŒr den MĂ€nner Biergarten, unser Hinweisschild zugute. Das Schild mit dem “Biergarten”-Schriftzug wird hierfĂŒr einfach auf ein Pflanzenschild geklebt und wird, wie der Zaun, in die Steine gesteckt. Dabei solltet ihr darauf achten, dass die Folie nicht zerstochen wird. Auf dem vorderen Bereich könnt ihr nun noch ein paar Flaschen Bier fĂŒr die AuthentizitĂ€t platzieren und gegebenenfalls noch eigene Dekorationen (wie bspw. eine kleine Holzbank) einbringen. Fertig ist der Biergarten fĂŒr zu hause!

Wie du die Mini-Holzbank baust und was du dafĂŒr benötigst, erfĂ€hrst du hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden