Skip to main content

Oral B Aquacare 6 Test | So gut kann die Mittelklasse sein

Preisvergleich

EBAY-DE

82,43 €

Zuletzt aktualisiert am: 11. Mai 2024 15:46
Kaufen *
Amazon

120,58 € 199,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 11. Mai 2024 15:46
Kaufen bei *

Beschreibung

Der Oral B AquaCare 6 Test – Was blubbert denn da so?

Ist es ein Fisch? Ist es Blubberblasen blubbernder Blubberblasen-Diffusor? Nein, in diesem Beitrag geht es um eine Munddusche! Was es mit dieser Munddusche auf sich hat und ob man danach selber als Seifenblasenspender aufgestellt werden kann, erfahrt ihr hier in unserem Oral B AquaCare 6 Test!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Oral B Aquacare 6 Test – Vor- und Nachteile der Handheld Munddusche

Die Munddusche in unserem Test ist ein sogenanntes Handheld Ger√§t, das anders als ein station√§res Ger√§t s√§mtliche Bestandteile in der Form eines handlichen, akkubetriebenen Handst√ľcks bietet. Die Akkulaufzeit bel√§uft sich hier auf etwas √ľber zwanzig Minuten, womit man bei einer t√§glichen Nutzung von eineinhalb Minuten ungef√§hr vierzehn Tage lang auskommen sollte. Wenn man jedoch bedenkt, dass die Ladezeit etwa vierzehn Stunden betr√§gt, ist das unserer Meinung nach recht wenig. Zwar kann man die Munddusche tags√ľber mal auf der Ladestation abstellen, etwas mehr Akkuzeit w√§re aber doch sch√∂ner gewesen. Was das Gewicht betrifft, so haben wir in unserem Oral B Munddusche AquaCare 6 Test mit 269g das zweitschwerste ‚ÄúHandst√ľck‚ÄĚ von allen von uns getesteten Mundduschen, das w√§hrend der Mundhygiene die ganze Zeit gehalten werden muss. Doch so kann man zumindest die Gummib√§rchen zum Teil wieder abtrainieren, die man kurz vorher gegessen hat.

Insgesamt sind zwei Aufsteckd√ľsen mit dabei, die zur Unterscheidung in der Regel durch farbige Ringe voneinander abgegrenzt sind. Leider haben wir f√ľr unseren Oral B AquaCare 6 Test zwei Aufsteckd√ľsen mit derselben Ringfarbe abbekommen. Ob das ein Versehen gewesen ist, wissen wir leider nicht! Aufbewahren muss man die Aufsteckd√ľsen jedenfalls selbst. Anders als bei station√§ren Ger√§ten haben die Handhelds naturgem√§√ü keinen Platz f√ľr Aufbewahrungsf√§cher oder √Ąhnliches. Eine Wandmontage f√ľr die Ladestation ist bei dieser Munddusche nicht vorgesehen. Da diese Oral B Munddusche kabellos funktioniert, macht eine Wandhalterung aus unserer Sicht deutlich weniger Sinn als bei station√§ren Mundduschen mit einer begrenzten Schlauchl√§nge.

Wo gibt es denn das Blubbelwasser im Oral B Aquacare 6 Test?

Die Bedienung im Oral B Munddusche Aquacare 6 Test ist einfach und intuitiv und die Verarbeitung erscheint f√ľr ein Handheld der mittleren Preisklasse sauber und in Ordnung. Die Oberfl√§che ist zwar glatt aber an sich griffig gestaltet. Dadurch liegt das Ger√§t fest und sicher in der Hand. F√ľr ein Handheld k√∂nnte es aus unserer Sicht dennoch etwas rutschfester gemacht sein. Auch hat der Hersteller an eine vern√ľnftige L√∂sung zum Abnehmen der Aufsteckd√ľse gedacht. Mittels Knopfdruck l√§sst sich hier alles easy und bequem l√∂sen. Das Gleiche gilt f√ľr das Abnehmen des Wassertanks. Hier ist ein Schnappschalter integriert, wodurch man den Tank leicht entfernen kann.

Besonderheit bei der Munddusche in unserem Oral B AquaCare 6 Test ist der ‚ÄěOn-Demand‚Äú-Knopf, den man gedr√ľckt halten muss, damit weiterhin Wasser ausgeworfen wird. L√§sst man ihn los, stoppt das Ger√§t. Zur gezielten Reinigung kann das ein sehr nettes Feature sein! Will man die Funktion nicht nutzen, kann man √ľber den An-/Aus-Schalter auch einen kontinuierlichen Wasserstrahl einstellen. An der Vorderseite des Ger√§ts kann man per Knopfdruck die Intensit√§t des Wasserstrahls einstellen. So entscheidet man sich hier zwischen den Modi ‚ÄěSensitive‚Äú, ‚ÄěMedium‚Äú und ‚ÄěIntense‚Äú. Erg√§nzt werden diese Stufen durch eine weitere Einstellungsm√∂glichkeit an der Aufsteckd√ľse. Hier l√§sst sich √ľber einen kleinen grauen Schalter zwischen Einzelstrahl und rotierendem Strahl ausw√§hlen. Der Einzelstrahl soll dabei zur gezielten Entfernung von Speiseresten genutzt werden, w√§hrend der rotierende Strahl laut Hersteller mit Mikro-Luftblasen angereichert wird. Dadurch soll er besonders gut zur allgemeinen Reinigung und zur Zahnfleischmassage geeignet sein.

Jetzt mal Wasser bei die Zähne!

Bez√ľglich der Anwendung in unserem Oral B AquaCare 6 Test haben wir uns vor allem die drei Intensit√§tsmodi n√§her angeschaut. Uns ist dabei aufgefallen, dass diese hier sehr eindeutig voneinander abgegrenzt eingestellt werden k√∂nnen. Auf der einen Seite haben wir mit ‚ÄúIntense‚ÄĚ einen sehr intensiven und starken Strahl, der wirklich eine extrem gute Reinigungsleistung hat. Auf der anderen Seite haben wir mit ‚ÄúSensitive‚ÄĚ einen sehr weichen und sensiblen Strahl, mit dem man wirklich angenehm aber immer noch stark genug arbeiten kann, um eventuelle R√ľckst√§nde zwischen den Z√§hnen zu entfernen.

Der Modus ‚ÄúMedium‚ÄĚ dazwischen ist vor allem f√ľr die Alltagsroutine gedacht, wenn keine besonderen Verunreinigungen beziehungsweise empfindliche Stellen vorliegen. Die Pumpe unserer Oral B AquaCare 6 Pro Expert arbeitet w√§hrend der ganzen Zeit ziemlich vibrationsfrei, sodass ein durchgehender Wasserstrahl geliefert wird. Im Kontrast dazu haben die von uns getesteten station√§ren Ger√§te das Wasser eher mit einem Schlag rausgehauen, was oftmals unangenehme Vibrationen erzeugt hat.

Bei der Anzahl der Intensit√§tsintervalle muss man, wie bei allen anderen von uns getesteten Handhelds auch, ein paar Abstriche in Kauf nehmen. Oral B hat das bei der AquaCare 6 an sich gut gel√∂st, indem sie die Oxyjet Technologie integriert haben. Dadurch hat man nicht nur drei Intensit√§tseinstellungen, sondern noch die Wahl zwischen Einzel- und Rotationsstrahl. So haben wir im Endeffekt also nicht nur drei, sondern sechs Einstellungen zur Verf√ľgung. Im Vergleich zu den station√§ren Mundduschen ist das immer noch recht wenig, f√ľr ein Handheld ist es aber in Ordnung. Da die Einstellungen zudem noch gut abgestuft sind, sollten auch Zahnfleischproblematiker und Einsteiger mit dieser Munddusche gut klar kommen.

Von der Mund- zur Gerätereinigung

Zu guter Letzt gibt es in unserem Oral B AquaCare 6 Test noch ein paar Anmerkungen im Bezug auf die Reinigung der Munddusche. Zun√§chst einmal sollte man sie nach der Nutzung bis zum Ende durchlaufen lassen, damit keine R√ľckst√§nde im Ger√§t und in der Aufsteckd√ľse verbleiben. Der 150ml gro√üe Wassertank kann abgenommen und einfach in die Sp√ľlmaschine gesteckt werden, w√§hrend die √ľbrigen Teile nur mit einem feuchten Tuch gereinigt werden d√ľrfen. Im Sinne einer m√∂glichst geringen Keimbelastung sollte auch die Aufsteckd√ľse regelm√§√üig alle drei Monate ausgetauscht werden.

Solide Leistung oder nur ‚Äúwischi-waschi‚ÄĚ?

Hier haben wir eine mittelpreisige Handheld-Munddusche, die in Sachen Reinigungsleistung, Bedienung und Handling einen guten Job macht. Auch die Einstellungsvielfalt ist f√ľr ein Handheld in Ordnung und sollte auch f√ľr Anwender mit empfindlichem Zahnfleisch Optionen bieten. Leichte Abz√ľge gibt es f√ľr das Gewicht und die kurze Akkulaufzeit. Ansonsten haben wir f√ľr den Preis aber ein gutes Ger√§t, das wir aus unserer Sicht auf jeden Fall empfehlen k√∂nnen! Blubberblasen kann man dadurch jedoch leider nicht selber aussto√üen‚Ķ



Preisvergleich

Shop Preis
EBAY-DE

82,43 €

Zuletzt aktualisiert am: 11. Mai 2024 15:46
Kaufen *
Amazon

120,58 € 199,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 11. Mai 2024 15:46
Kaufen bei *

ab 82,43 €

Zuletzt aktualisiert am: 11. Mai 2024 15:46