Skip to main content

Teich im Eimer anlegen | DIY Teich zum Mitnehmen

 

Beschreibung

Teich im Eimer anlegen – Mein Planschbecken nehme ich mit!

Wer liebt es nicht: Nach einem anstrengenden Tag an den See fahren, die FĂŒĂŸe hochlegen und einfach nur dem PlĂ€tschern lauschen und entspannen. Ja, das ist fein nicht wahr? Was, du bist Zuhause gestrandet oder hast einfach keine Zeit oder dir fehlen die Mittel, um sorglos beim kĂŒhlen Nass zu sein? Wie wĂ€re es mit einem Teich zum Mitnehmen? Du kannst dir deinen eigenen Teich im Eimer anlegen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nein, wir spinnen nicht und ja das ist gar nicht mal so kompliziert! Das Beste an so einem Teich To Go, ist dabei nicht mal die Tatsache, dass es transportierbar ist. Die Handlichkeit bietet nĂ€mlich einen weiteren entscheidenden Vorteil der fĂŒr uns natĂŒrlich besonders hervorsticht! Denn kann man es einfach transportieren, kann man es ebenso einfach verschenken! Wir finden, ein super ausgefallenes und gleichzeitig schönes Geschenk zugleich!

Material

folgt in KĂŒrze…

Anleitung

1. Vorbereitungen

Um einen Teich im Eimer anlegen zu können, benötigst du zunĂ€chst einen Eimer und ausreichend Kies bzw. Steine. Ein kleiner Tipp nebenbei: Damit dein Teichwasser möglichst klar und sauber bleibt, empfehlen wir dir die Steine vorher grĂŒndlich auszuwaschen.

2. Fundament setzen

Nun zunĂ€chst das Fundament fĂŒr den Miniteich im Eimer setzen, indem wir die gesĂ€uberten Steine einfĂŒllen. Anschließend gießen wir weiter mit Kies auf. Mache den Eimer nicht zu voll, nach oben sollte noch ausreichen Platz fĂŒr die weiteren Utensilien sein.

3. Große Steine setzen

Jetzt kannst du die großen Steine in den Eimer setzen. Achte darauf, dass du in der Mitte genug Platz lĂ€sst, um die Pumpe platzieren zu können. Bevor es nun an das Anbringen der Pumpe geht, klappst du zunĂ€chst noch den Griff des Eimers nach vorne.

4. Platzieren der Pumpe

Die Pumpe platzierst du nun mittig zwischen den großen Steinen. Das Kabel der Wasserpumpe fĂŒhrst du ĂŒber den hinteren Eimerrand. Die Teichpumpe noch mit den großen steinen fixieren und wir sind schon fast fertig!

5. Pflanzen platzieren

Um einen schönen Teich im Eimer anlegen zu können, darf natĂŒrlich nicht die dazu passende Flora fehlen. Ob du Plastikpflanzen oder echte Pflanzen verwenden möchtest, ist natĂŒrlich dir ĂŒberlassen. Setze deine Pflanzen beliebig und fixiere Sie an und um die Steine herum. Das noch offen liegende Kabel ĂŒberdeckst du in dem Zug mit den Pflanzen gleich mit.

6. Mit Wasser auffĂŒllen

Damit wir nun endlich unseren Teich im Eimer anlegen können, muss Wasser her! Den Griff des Eimers vorher wieder zurĂŒckfĂŒhren, sodass die Kabel unter und die Pflanzen ĂŒber dem Griff liegen. Das Kabel wieder mit den Pflanzen verdecken und nun den Eimer mit Wasser bis knapp unter den Kopf der Teichpumpe auffĂŒllen.

7. Pumpe anschließen

Fast geschafft! Nun die Pumpe in den Betrieb nehmen. DafĂŒr schließt du das Kabel der Pumpe an die Solarzelle an und stellst das Panel optimaler Weise in die Sonne. Bei gutem Wetter sprudelt das fabelhaft vor sich hin!

8. Feinschliff

Nun fehlt nur noch der letzte Schliff und du bist fertig. Dekoriere den Teich weiter nach Belieben und lass dabei der KreativitÀt freien Lauf. Miniteich anlegen check, wer hÀtte das gedacht.